KMU.Kompetenzbuch - KMU.Kom | Verfahren zur Kompetenzdokumentation und Personalentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen


Impressum

Herausgeber

Dr. Cornelia Seitz
Parkstraße 17 // 61231 Bad Nauheim
Tel.: +49 6032 86958-710
Fax +49 6032 86958-720

Die bereitgestellten Materialien zu dem KMU.Kompetenzbuch-Verfahren wurden in der Kooperation mit dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) erarbeitet.

Projektträger

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
Emil-von-Behring-Straße 4
60439 Frankfurt am Main
Telefon 069 95808-0
Telefax 069 95808-259
eMail: zentrale@bwhw.de

Vorstand

Dr. Michael Hann (Vorsitzender), Volker Fasbender (stv. Vors.), Friedrich Avenarius, Jörg E. Feuchthofen, Dr. Hans Otto Gardeik, Hermann Weidmann, Dr. Artur Wollert

Geschäftsführung

Stephan Fischbach, Joachim Disser

Vereinsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main, VR 6592

Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE224284408

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung des Herausgebers.

Projektpartner

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Schloßstraße 29
D-60486 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 24708-0
Fax +49 (0) 69 24708-444
Internet: www.dipf.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE114237569

Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) ist eine rechtsfähige Stiftung des Öffentlichen Rechts. Es gehört mit zurzeit 87 Forschungsinstituten und Serviceeinrichtungen für die Forschung sowie drei assoziierten Mitgliedern zur Leibniz-Gemeinschaft. Die Ausrichtung der Leibniz-Institute reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Leibniz-Institute arbeiten strategisch und themenorientiert an Fragestellungen von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung. Bund und Länder fördern die Institute der Leibniz-Gemeinschaft daher gemeinsam. Die Leibniz-Institute beschäftigen etwa 14.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind ca. 6500 Wissenschaftler, davon wiederum 2500 Nachwuchswissenschaftler.

Vertretungsberechtigte Personen

Prof. Dr. Marc Rittberger (Direktor)
Prof. Dr. Marcus Hasselhorn (stellv. Direktor)
Susanne Boomkamp-Dahmen (Geschäftsführerin)

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 Abs. 2 RStV

Der Vorstand des Instituts (siehe "Vertretungsberechtigte Personen")

Redaktion und Koordination

Liudmila Heil (heil@dipf.de)
Dr. Harry Neß (ness@dipf.de)

Externe Mitarbeit

Webmaster, Gestaltung und Programmierung:

dmr solutions GmbH
Scheidswaldstr. 7
60385 Frankfurt
www.dmr-solutions.com
- Mobile Apps, Web-Anwendungen und Datenbanklösungen für KMU -

Ständige Aufsichtsbehörden

Obere Aufsichtsbehörde:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK)
Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden

Untere Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2, 64287 Darmstadt
Das RP Darmstadt hat die Aufsicht über das DIPF auf den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main übertragen.

Haftungsausschluss

Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann – auch wegen der raschen Veränderungen im Bildungswesen und im Internet - keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Hyperlinks, die auf fremde Web-Seiten und deren Inhalte verlinken, dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für die Inhalte dieser fremden Web-Seiten liegt alleine bei dem Anbieter, der diese Inhalte bereithält. Der Inhalt der fremden Web-Seiten kann jederzeit ohne Wissen des Instituts geändert worden sein. Für alle Links auf den Seiten der KMU.Kom-Homepage gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der auf dieser Homepage gelinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links. Falls die KMU.Kom-Webseite auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir ausdrücklich um Mitteilung.

Datenschutzerklärung im Sinne des Telemediengesetzes (TMG)

Der Schutz der Privatsphäre der Nutzer unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher gelten für Sie als Nutzer der KMU.Kom-Webseite folgende Datenschutzbedingungen:

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden von uns nur während der Formulareingaben und für die unmittelbare Formularverarbeitung gespeichert, maximal bis zum Ende Ihrer Browser-Session, also nur so lange Sie Ihren Browser geöffnet haben. Falls Sie uns personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder eMail-Adresse) zur Kontaktaufnahme übersenden, dann werden wir diese ausschließlich dafür verwenden. Ihre Daten werden darüber hinaus weder gespeichert noch weiterverwendet oder weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei Formulareingaben oder der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Eine Verschlüsselung der Datenübertragung erfolgt nicht.

Webanalyse und Webstatistik

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link ( http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter  http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz beim DIPF" haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

datenschutz@dipf.de

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Datenschutzbeauftragte
Schloßstraße 29
60486 Frankfurt

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Ihre letzten Eingaben sind noch nicht gespeichert. Klicken Sie auf "Abbrechen", wenn sie diese erst noch speichern wollen, oder auf "OK", wenn Sie diese Seite ohne Speichern verlassen wollen.